(anhören) kurze binaurale Töne (Ton-Bursts, 220 Hz),

erst 10 x schräg links und 10 x schräg rechts (0.1 ms gegeneinander verzögert),

dann 10 x links und 10 x rechts (0.2 ms gegeneinander verzögert);

unbedingt Stereo-Kopfhörer verwenden, sonst funktioniert es nicht richtig!